Showcase

Interaction-Design 2

saepling

Über das Projekt

Interaction-Design 2

Herausforderung:
Prototypischer Aufbau einer Anwendung, welche eine automatisierte Aufzucht von Nutzpflanzen im Hochschulgebäude erlaubt und dabei eine besondere Interaktion im Raum bietet. Dem Nutzer sollen zeitaufwendige Arbeitsschritte abgenommen, der Umgang mit Pflanzen beigebracht und die dabei reifenden Pflanzen zur Verwendung gestellt werden.

Lösungsansatz:
Ein vertikales Hydroponik-System, bei dem die Pflanzen rein durch Flüssigkeit ernährt in einem PVC-Rohr Turm gesteckt sind, welcher an einer Basis aus Holz angebracht ist. Die Bedienung erfolgt über ein Touch Display ab welchem auch wichtige Informationen geboten werden. Der Technische Aufbau erfolgt über einen Raspberry Pi und einen Arduino mini Computer, an welchen Pumpen und Sensorien angeschlossen sind. Di Software erfolgt über Html5, JavaScript und php Anwendungen, welche auf dem Raspberry Pi installiert sind.

Team

  • Luca Di Muro
  • Marcel Gutermuth
  • Jennifer Steffen

Betreuung

  • Prof. Gerbaulet